Herzlich Willkommen auf der digitalen Lernplattform zur Biologischen Vielfalt

Um den Alltag in Corona-Zeiten etwas abwechslungsreicher zu gestalten, haben wir auf unserer Lernplattform für euch ein paar spannende Aufgaben rund um die Biodiversität zusammengestellt. Macht mit und gewinnt coole Preise im Wert von insgesamt mehr als 1.000 €!
Die Seite wird laufend ergänzt und mit weiteren tollen Infos befüllt, deshalb: schaut öfters vorbei und entdeckt unsere neuesten Infos, Tipps und digitalen Lerntools für euch.

Gleich mitmachen:

Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren, Entdecken und Erleben!

Barbara, Maria und Steffi

Vielfalt für die Sinne: Zeig uns deine Lieblingswiese!

Die bunte Vielfalt in unseren Wiesen lässt sich auf ganz unterschiedliche Weise bestaunen und erleben.
Wie und wo nimmst du die Wiesevielfalt am liebsten wahr und was begeistert dich dabei besonders? Zeig es uns in einem Wiesenvideo!

So einfach geht’s:

1. Schau dir das Video an
Du kannst dich währenddessen gedanklich in die Wiese legen. Versuche dabei, alle deine Sinne einzusetzen.
Notiere 2-3 Sätze, die dir spontan dazu einfallen. Schreib auf, was dir in den Sinn kommt!

2. Drehe dein Wiesenvideo
Wenn du nun auch Lust bekommen hast ein Video deiner Lieblingswiese zu machen, schicke es uns mit deinen Gedanken und ein paar Infos zur Wiese (z.B. Ort, Besonderheiten, Bewirtschaftung, Pflanzen-und Tierarten). Wir freuen uns auch über einen Film mit eurer Klasse, Familie, etc. also motiviere deine KlassenkollegInnen, Familie, Freunde usw. und starte den Dreh!

3. Teile dein Video mit uns
Schickt das Video bitte via wetransfer (https://wetransfer.com) an: maria.zacharias@oekl.at.
Wir werden aus allen eingesendeten Filmen ein Wiesenvielfalts-Video machen und auf unserer Homepage www.biodiversitaetsmonitoring.at sowie auf dem ÖKL-Youtube Kanal veröffentlichen!



Das verrückte Biodiversitäts-Quiz: Wie viel Vielfaltkenner steckt in dir?

Willkommen in der unglaublichen Welt der Biologischen Vielfalt! Stürze dich alleine oder mit Freunden ins Rätselvergnügen und lerne dabei unfassbare Fakten, verrückte Geschichten und einzigartige Tricks aus der Tier- und Pflanzwelt kennen. Ganz egal ob du dich für verschiedene Lebensräume, faszinierende Tierwesen oder ausgefallene Pflanzenarten begeistern lassen willst, oder einfach dein Allgemeinwissen zur Biodiversität testen möchtest – es ist garantiert für jeden etwas dabei!

Erklimme die Bestenliste und vergleiche dein Wissen mit RätselfreundInnen auf der ganzen Welt!

WANTED 2020: Österreichs Biodiversitätsstars gesucht!

Mit unserer WANTED-Aktion machen wir die Wiese zum Outdoor-Klassenzimmer. Macht mit und sucht gemeinsam mit uns nach 8 tierischen und pflanzlichen Bewohnern der Extensivwiesen. Jeder kann mitforschen. Ganz besonders laden wir aber Schulklassen aller landwirtschaftlichen Fachschulen und HBLA’s in ganz Österreich ein.

Schulklassen aufgepasst:
Die 3 Klassen mit den meisten Meldungen werden mit tollen Preisen im Wert von insgesamt über 1.000 € belohnt. VERBÜNDET euch mit Klassenkollegen, erkundet eure Umgebung und meldet zahlreiche Fundorte, um EURE Klasse in der Wertung nach vorne zu bringen! Holt euch den Sieg und werdet ÖSTERREICHS BIODIVERSITÄTSSTARS!

WANTED-Schulchallenge (Ranking)

Rang Schule Meldungen
1 Hbla Elmberg 2u 300 Meldungen
2 HBLA Elmberg 1L 270 Meldungen
3 BSBZ FH2 22 Meldungen
4 HBLA URSPRUNG 4UM 6 Meldungen
5 HBLA Ursprung 4UM 2 Meldungen

DEINE MISSION

Von 1. Mai bis 30. September 2020 suchen wir nach Arnika, Wiesen-Margerite, Wiesen-Glockenblume, Wiesen-Witwenblume, Blüten-Krabbenspinne, Wespenspinne, Warzenbeißer und Wiesen-Schaumzikaden. Meldet uns eure tierischen und pflanzlichen Wiesen-Entdeckungen und gewinnt tolle Preise! Alles was ihr über die Arten wissen müsst, erfahrt ihr in den Steckbriefen:



Meldet uns eure tierischen und pflanzlichen Wiesen-Entdeckungen und gewinnt tolle Preise!

ZEIG DEINE FUNDE

So einfach geht’s:

1. Einen Account für die teilnehmende Schulklasse erstellen.
2. Rausgehen und die gesuchten Arten in einer Wiese, Weide oder Böschung entdecken.
3. Ein scharfes Foto machen, auf dem die Art klar erkennbar ist.
4. Weitere Exemplare der Art in einem Umkreis von 5 Metern zählen.
5. Mit dem (Klassen-)Benutzernamen und Passwort in die Meldeplattform einloggen. Daten eingeben, Foto hochladen – fertig.
6. Rausgehen und weitersuchen... 😉



Gefunden

Verbreitungskarte live, mit euren Beobachtungen:



Neuste Entdeckungen


Wiesen-Glockenblume
Beobachtung Wiesen-Glockenblume von Elmberg_2u

gemeldet am 03.07.2020

Wiesen-Margerite
Beobachtung Wiesen-Margerite von Elmberg_2u

gemeldet am 22.06.2020

Wespenspinne
Beobachtung Wespenspinne von Elmberg_2u

gemeldet am 10.09.2020

Wiesen-Witwenblume
Beobachtung Wiesen-Witwenblume von Elmberg_2u

gemeldet am 14.09.2020

FÜR GEWINNER/INNEN

Fleiß zahlt sich aus!
Deshalb belohnen wir die 3 Schulklassen mit den meisten Meldungen mit diesen tollen Preisen:

1. Preis: Ein spannender, themenbezogener Outdoor-Erlebnishalbtag für die ganze Klasse – mit garantiert viel Spiel, Spaß und Action! (Wert: 800 €)

2. Preis: Fünf Obstbäume (alte, regionale Sorten) zum Selberaussuchen und Selberpflanzen, für den Schulgarten oder den Betrieb, inklusive einer Klassenverpflegungskiste voller Köstlichkeiten – damit die Pflanzaktion ganz bestimmt zum Klassenfest wird! (Wert: 200 €)

3. Preis: Tolle Blumenwiesensaatgutsackerl mit einer bunt blühenden Vielfalt an heimischen Arten für die gesamte Klasse! (Wert: 100 €)

DEIN BEITRAG ZUR FORSCHUNG

Mit euren Fundmeldungen liefert ihr wichtige Erkenntnisse für die Forschung und helft dabei, die Verbreitung der Tiere und Pflanzen besser zu verstehen. Mit Meldungen zur Wespenspinne sind Rückschlüsse auf den Klimawandel möglich. Wer Arnikabeobachtungen schickt hilft uns festzustellen, wo es die immer seltener werdenden Heilpflanzen überhaupt noch gibt und was man zu ihrem Schutz tun kann. Dort wo viele Wiesen-Margeriten, Wiesen-Glockenblumen und Wiesen-Witwenblumen blühen, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, auf ein buntes Blütenmeer mit vielen Tierarten wie Spinnen und Insekten, wie dem Warzenbeißer und Wiesen-Schaumzikaden, zu treffen. Wo in Österreich kommen diese artenreichen Wiesen noch vor?

Wir freuen uns auf eure zahlreiche Teilnahme und wünschen erfolgreiche Entdeckungstouren und viele schöne Momente in der Natur! 😊

Noch Fragen?

Wer Fragen hat meldet sich am besten gleich telefonisch oder per E-Mail beim Österreichischen Kuratorium für Landtechnik und Landentwicklung.

Tel. 01-505 18 91 17

E-Mail: maria.zacharias@oekl.at; barbara.steurer@oekl.at